Archiv des Autors: lebensstraenge

Über lebensstraenge

Jahrgang 1953, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, berufstägig, auf dem Weg in den nächsten Lebensabschnitt (passive Altersteilzeit), der mit dem 1. Mai 2014 (beginnen wird) begonnen hat.

Altersvorsorge, zweiter Teil

Der Mann an meiner Seite wird in ein paar Tagen 69, ich werde im Herbst 65 Jahre alt. Schon vor ein paar Jahren haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wir unser Leben im Alter gestalten wollen. Sehr schnell war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Der erste Versuch

mit Brandteig. Optisch sicher noch ausbaufähig und auch nicht unbedingt die von der Enkelin gewünschten Profiteroles. Aber die Teigzubereitung hat geklappt und darauf habe ich heute mein Augenmerk gelegt. Der Schönheit widme ich mich dann beim nächsten Versuch.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Backen, Familie | Kommentar hinterlassen

Altersvorsorge

Vor vielen Jahren habe ich mit meinem Arbeitgeber einen Vertrag für betriebliche Altersvorsorge abgeschlossen. Ich wusste, wenn ich dann in Rente gehe, wird es ein nettes Sümmchen geben und das hat mich angesichts der immer weiter sinkenden Renten beruhigt. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Beinahe jeden Februar erwischt es mich. So auch dieses Jahr. Es begann letzten Sonntag mit Halsschmerzen und haut mich jetzt mit Kopfschmerzen, laufender Nase und Druck auf den Augen aus den Socken. Schön ist das nicht.  Mein guter Vorsatz für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Winter

Es ist kalt geworden. Gerade rechtzeitig wurde mein Winterset fertig. Am Anfang stand ein Cowl, das Modell Midsummer Haze von Jojo Locatelli aus Wollmeise Twin in der Farbe Nicole. Ich hatte zwei Stränge zur Verfügung und habe den zweiten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Sonntagsei

Letztes Jahr in Dessau, im Bauhaus, haben wir Eiergläser gekauft. Zu Hause wurde einmal probiert, dann standen die Gläser im Schrank. Heute morgen hatte ich keine Lust auf das ewig gleiche Sonntagsfrühstücksei und mir fielen die Gläser wieder ein. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Familie, Kochen | 2 Kommentare

2018

und das erste fertiggestellte Strickstück. Zumindest fertig gestrickt. Es müssen noch dutzende Fäden vernäht werden. Jeden Tag ein paar. Es hat Spaß gemacht, das Modell (Starting Point von Joji Locatelli) zu stricken. Die Wolle (Cozy Fingering von Luxx-Yarn) ist sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Stricken | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Es gibt so wunderweiße Nächte

Es gibt so wunderweiße Nächte, Drin alle Dinge Silber sind. Da schimmert mancher Stern so lind, Als ob er fromme Hirten brächte Zu einem neuem Jesuskind. Weit wie mit dichtem Demantstaube Bestreut, erscheinen Flur und Flut, Und in die Herzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Zum dritten Mal

in diesem Jahr brennt auf meiner Fensterbank eine Kerze. Wieder hat der Krebs einen noch relativ jungen Menschen aus unserer Mitte gerissen. Ich bin sehr traurig.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Weihnachten

naht und ich bin mit der Geschenkeproduktion beschäftigt. Der Mann an meiner Seite bekommt seit Jahren ein Paar selbstgestrickte Socke. Dieses Jahr sind es Musketier-Socken. Das Modell heißt Porthos von Caoua Coffee. Ja, es gibt auch Aramis, Athos und D`Artagnan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen