Aller guten Dinge sind drei,

aller schlechten wohl auch.

Wir haben einen Dachschaden, die Spülmaschine zeigt wieder E 04 an und an meiner Küchenmaschine ist die Halterung für das Schnitzelwerk abgenutzt.

Das letztere ist das kleinste Problem. Die Halterung gibt es als Ersatzteil problemlos zu kaufen und wird durch den Elektrohändler besorgt.

Der Mann ist ratlos. Er hat die Spülmaschine wieder auseinandergenommen, aber er findet den Fehler nicht. Er forscht und sucht und mißt, aber ohne Erfolg. Die Laune sinkt mit jedem Tag. Ich spüle von Hand, in unserer sehr kleinen Küche mit wenig Stellfläche eine spaßige Angelegenheit. Ha ha. Ja, auch meine Laune sinkt. Denn ob wir die Spülmaschine durch eine Neue ersetzen, kann erst entschieden werden, wenn wir wissen, was uns der Dachschaden letztlich kostet.

Das Dach ist undicht, es muss schnellstens repariert werden, damit kein größerer Schaden entsteht. Der Dachdecker hat schon begutachtet, wahrscheinlich kommt er nächste Woche. Ein Teil des Daches muss abgedeckt werden, von innen müssen wir die Verkleidung entfernen, denn die Dämmung ist naß geworden. Alles Feuchte muss raus. Wieviel feucht geworden ist, kann erst nach dem Abbau der Verkleidung genau gesagt werden. Scheibenkleister, das Ganze.

Über lebensstraenge

Jahrgang 1953, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, berufstägig, auf dem Weg in den nächsten Lebensabschnitt (passive Altersteilzeit), der mit dem 1. Mai 2014 (beginnen wird) begonnen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Familie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s