Monatsarchiv: Mai 2013

Schade,

dass man Gerüche nicht übertragen kann. Der Zwergflieder, der unseren Eingang verschönert, duftet umwerfend. Leider wird er langsam zu groß, ich muss nächstes Jahr einen neuen Platz für ihn finden. Und eine neue Pflanze für den Eingang.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Ich kauf dich frei

sagte heute eine Kollegin zu mir. Sie ist weitaus länger im Unternehmen als ich. Sie leidet weitaus mehr als ich unter den Veränderungen – den Unternehmensentscheidungen – die unsere Aufgabe, den Kunden zufriedenzustellen, immer schwieriger werden lassen. Und die uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Alltagsküche

Diese Woche: Omelett „Rumweg“, Pasta e fagioli, Sennrösti mit eingelegtem Gemüse, Würstchenschaschlik mit Pommes frites und Bohnensalat, Risotto mit Fenchel und Frutti die Mare, Kichererbseneintopf mit Chorizo. In der Woche gibt es, wenn Nachfrage nach einem Dessert besteht, frische Früchte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kochen | Kommentar hinterlassen

Es geht voran

Zwar langsam nur, aber immerhin – es geht voran.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Es wird gefeiert

Heute haben wir des Mannes Geburtstag nachgefeiert. Die Kinder waren da und etwas Verwandtschaft. Groß ist der Familienverband von seiner Seite nicht mehr. Aufgetischt wurden die 50er Jahre.

Veröffentlicht unter Familie, Kochen | Kommentar hinterlassen

Parsley, sage, rosmary and thyme

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Begegung

Ich war im Nahetal. Sie war auch da.

Veröffentlicht unter Garten | Kommentar hinterlassen