Monatsarchiv: April 2013

Ein Jahr

Heute in genau einem Jahr, am 30. April 2014, ist der offiziell letzte Tag, an dem ich zur „Erbringung einer Arbeitsleistung“ verpflichtet bin. Dann  beginnt die passive Phase der Altersteilzeit. Ich sehne den Tag herbei. Nein, meine Arbeit macht mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Vegetarischer Donnerstag

Getestet und für schweinelecker befunden: Crespelle mit Spinat-Ricotta-Füllung auf Tomatencoulis nach Art des Hauses lamiacucina

Veröffentlicht unter Kochen | Kommentar hinterlassen

Frühling

Ich liebe es, wenn der Frühling so deutlich sichtbar im Garten Einzug hält. Der Rosmarin fängt an zu blühen. Die Minze wächst und es ist jetzt schon klar, sie muss entweder geteilt werden oder in einen größeren Topf. Die Johannisbeerbüsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten | Kommentar hinterlassen

Hurra, er lebt noch

– mein Verbene-Strauch, den ich schon verloren glaubte. Heute entdeckt, ein paar winzige Pünktchen Grün. Ich freu mich so.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Letzter Tag

morgen und dann Urlaub. Vierzehn Tage lang ausschlafen. Das ist in diesem Urlaub das Wichtigste, ich bin müde und ausgelaugt. Mein Job strengt mich psychisch immer mehr an. Ich bin so froh, dass ich mich für die Altersteilzeit entschieden habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Am 9. April 1973

ist er geboren. Der Älteste. Er sollte eigentlich schon seit 10 Tagen da sein, aber er wollte nicht. Aus heutiger Sicht denke ich, er hatte Recht und wir hätten ihm noch ein paar Tage im Bauch geben sollen. Aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | 2 Kommentare

No knead Bread

Diesmal mit einer etwas geänderten Rezeptur. 300 Gramm Weizenmehl und 135 Gramm Roggenmehl. Hat auch funktioniert. Dieses Brot ist gefährlich. Es liegt in der Küche, frisch gebacken, man kennt die Zutaten und weiss genau, es ist nichts drin, was nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Familie | Kommentar hinterlassen

Feuer

Ich bin immer noch schockiert. Innerhalb von gut zwei Stunden wurde vorgestern aus unserem Hallenbad eine Ruine.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Soll ich,

oder soll ich nicht. Bei Ravelry habe ich ein Sommertop gefunden. Eine alte Anleitung aus einer Vogue Knitting von 2004. Das Muster gefällt mir, der Schnitt nicht so, den würde ich modifizieren. Ich habe auch noch ein fast ebenso altes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Stricken | Kommentar hinterlassen