Monatsarchiv: September 2012

Ehrgeiz

Es erstaunt mich immer wieder. Der Jüngste, der sich mit Minimalaufwand durch die Schulzeit geschlängelt hat (über seinen Abis-Schnitt decken wir den Mantel des Schweigens), danach nicht so recht wusste, was er eigentlich werden sollte, sich an der Uni einschrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Familie | Kommentar hinterlassen

Es geht weiter

mit den gesundheitlichen Problemen. Heute wurde mir die Fußsohle aufgeschnibbelt und ein undefiniertes Etwas entfernt. Nach der histologischen Untersuchung werde ich wohl hoffentlich wissen, was es war. Und einen neuen Termin für die Kur habe ich auch. Jetzt ganz flott, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Lahmgelegt,

vorerst. Die Hexe hat geschossen und ganz gut getroffen. Es ist ein Kreuz mit dem Kreuz. Die Wirbelsäule ist verschlissen, von Bandscheibenvorwölbungen über Facettenarthrose bis Gleitwirbel ist alles da. Einer der Gründe, warum ich sehnsüchtig auf das Ende der aktiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Die nächste Jacke

ist in Arbeit. Das Muster ist Peasy von Heidi Kirrmaier, das Garn Rowan Felted Tweed DK in der Farbe Carbon.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Stricken | Kommentar hinterlassen

Urlaubslektüre

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Am 4. Oktober

habe ich mir freigenommen. Ich fahr „noh Kölle“. Ins Museum. Diese Ausstellung hat es mir angetan. Ich freu mich drauf.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Vier Wochen Urlaub

Weg, vorbei, einfach so durchgelaufen. Viel zu schnell. Nicht einmal die Hälfte dessen erledigt, was ich mir für Haus und Garten vorgenommen hatte. Gut, die Fenster sind geputzt. Ein paar Kleidungsstücke sind repariert. Vitamin D ist endlich fertig. Die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Ein Häufchen Elend

Sie wurde in die Vorderpfote gebissen, der Biss hat sich entzündet. Sie darf die Wunde nicht ablecken, daher hat sie einen Kragen um. Und sie versteht die Welt nicht mehr. Armes Katzentier.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Unterwegs

                                  

Veröffentlicht unter Allgemeines | Kommentar hinterlassen

Zurück

von einer schönen kleinen Reise. Erfolgreich für den Mann und für mich. Er war in Staatsarchiven und in Bibliotheken und hat Wissen erworben. Ich war bei der Wollmeise und habe Wolle erworben. Gemeinsam haben wir wieder wunderschöne Fleckchen Deutschland gesehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Kommentar hinterlassen