Pläne macht man,

damit man sie verwerfen kann. Notfalls 2 Stunden, bevor man mit der Verwirklichung des ursprünglichen Plans beginnen wollte.

Während der Mann noch mit Moltofill an der Decke herumwerkelte, traf ich draußen vor der Tür die Nachbarfreundin. Sprach davon, dass ich gleich beginnen würde, die Decke zu tapezieren. Klagte mein Leid, dass ich das ja so ungern mache, es ist so mühsam und viel lieber hätte ich die Decke ja verputzt, nur traue ich mich nicht dran, ich habe noch nie irgendwo Putz aufgebracht und das ist ja noch mühsamer als tapezieren.

Und die Nachbarfreundin erzählte. Von einem Putz, der schon mit Farbe angerührt ist, den man noch nach Belieben einfärben kann und der ganz einfach mit der normalen Farbrolle aufgerollt wird. Kein Spachteln, kein Reiben, nur rollen.

Ich warf die Suchmaschine an und wurde fündig. Rollputz nennt sich das. Und der große Baumarkt in der Nachbarstadt hatte das tatsächlich im Sortiment. Um dieses Wunders teilhaftig zu werden warf ich sogar eine tiefsitzende Abneigung über Bord und erstand ein Produkt, das mit dem Abbild von Tim Mälzer verziert ist. Und ich enthalte mich jetzt auch jeglicher Spekulation über den Zusammenhang zwischen Wanddekoration und kochen.

Langer Rede kurzer Sinn, die Decke wurde mit Rollputz gestrichen, es sieht gut aus und war in knapp zwei Stunden erledigt. Jetzt trocknet die Decke vor sich hin und ich lackiere die nächste Schranktür.

Über lebensstraenge

Jahrgang 1953, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, berufstägig, auf dem Weg in den nächsten Lebensabschnitt (passive Altersteilzeit), der mit dem 1. Mai 2014 (beginnen wird) begonnen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s