Ausgeräumt

Step eins ist abgehakt, das Zimmer ist (fast) leer.

Der Tisch bleibt erst einmal stehen, auf Wunsch des Mannes. Als Ablagefläche und ggf. auch als Standfläche beim Abkratzen der Decke. Der Schrank bleibt auch stehen, wie ich gerade beschlossen habe, dauerhaft. Er erfüllt seinen Zweck höchst zufriendenstellend. Mir gefällt nur sein Äußeres nicht und da kann ein Töpfchen Lack Abhilfe schaffen.

Ausgeräumt wurde auch die Ecke hinter dem Schrank, die sah so aus. 😉

Ja, das ist alles Wolle. Und nein, Wolle kann man gar nicht zuviel haben.

Über lebensstraenge

Jahrgang 1953, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, berufstägig, auf dem Weg in den nächsten Lebensabschnitt (passive Altersteilzeit), der mit dem 1. Mai 2014 (beginnen wird) begonnen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s