63 Jahre alt

wurde er heute, der Mann an meiner Seite.

Ja, man sieht, dass er älter geworden ist. Die Haare sind noch voll, aber die Silberfäden werden immer mehr. Das Gesicht ist leicht verknautscht und die Mitte um Einiges runder als vor Jahren.  Die Veränderungen vollziehen sich langsam, unmerklich, wenn man das Leben, so wie wir, schon seit sehr vielen Jahren teilt. Ich muss genau hinsehen um all die kleinen Zeichen zu erkennen, muss sie mir bewusst machen.  Im Alltag sehe ich immer noch den Mann, den ich vor fast 40 Jahren geheiratet habe.

Es ist Familientradition, das Geburtstagskind darf sich einen Kuchen und das Essen wünschen. Der Mann wünschte sich Erdbeerkuchen

und Schweinefleisch süß-sauer

Typisch für ihn, auf der einen Seite bodenständig, auf der anderen Seite offen für die Welt.

Herzlichen Glückwunsch, mein Schatz.

Über lebensstraenge

Jahrgang 1953, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, berufstägig, auf dem Weg in den nächsten Lebensabschnitt (passive Altersteilzeit), der mit dem 1. Mai 2014 (beginnen wird) begonnen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Familie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 63 Jahre alt

  1. Bea Heilig schreibt:

    Auch von mir , Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für das neue Lebensjahr!

    Bea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s